Thermacoffré® plus

THERMACOFFRÉ® PLUS ist eine Doppelwand mit Außendämmung bestehend aus einer -Stahlbetoninnenschale und einer Außenschale aus 20 cm EPS, die durch Gitterträger auf Abstand gehalten werden.

Der bauseitig eingebrachte Beton zwischen der Innenschale und der EPS-Außenwand sowie den Anschlussbewehrungen – eingerichtet oder integriert – gewährleisten die monolithische Verbindung des THERMACOFFRÉ® PLUS mit den Fundamenten, Trägern und Bodenplatten am Rohbau.

MEHR thermischer Wärmeleitwiderstand, MEHR Qualität
WENIGER Rohmaterial,
WENIGER
Zeitverlust
WENIGER Abfall, WENIGER Gewicht und dadurch WENIGER CO²

Technische Daten

Abmessungen : bis zu 3.80 m x 6.5 m
Gesamtdicke : von 35 bis 50 cm
Min. Isolierstärke : 20 cm
Min. Dicke Betonzone: 15 cm
Gewicht : 170 kg/m²
Glatte graue Betoninnenschale, bereit zum Streichen oder Lasur auftragen
EPS-Außenschale bereit zur Weiterbearbeitung mit Acrylputz

Variante :
EPS-Außenschale mit Lattung zum Anbringen einer hinterlüfteten Fassade.

Anwendungsbereich

Konstruktion von Fassadenwänden, die von außen isoliert und mit Putz oder hinterlüfteter Verkleidung ausgeführt werden. Zum Beispiel: Außenwände von Häusern, Wohnungen, Studentenwohnheimen, Seniorenresidenzen sowie alle öffentlichen Gebäude.

THERMACOFFRÉ® PLUS ist die LÖSUNG für:

  • Eine Antwort auf die klimatischen Herausforderungen durch eine hervorragende Außendämmung zu einem wettbewerbsfähigen Preis
  • Gebäudeerstellung mit hohem thermischen Wärmeleitwiderstand und -trägheit
  • Reduzierung der CO2-Emissionen bereits bei der Auslieferung
  • Gleichzeitige Durchführung der Rohbau- und Isolationsarbeiten und dadurch eine erhebliche Reduzierung der Durchlaufzeiten
  • Ausführung der Außendämmung auch während der Winterperiode, dies ermöglicht Innenausbauarbeiten vor dem Verputzen
  • Kürzere Durchlaufzeiten bei der Rohbauerstellung 
  • Optimierung der Baustellenorganisation
  • Einsparungen bei den Standortkosten
  • Reduzierung der Personenzahl vor Ort
  • Verbesserung der Arbeitsbedingungen und der Sicherheit auf der Baustelle, durch die Möglichkeit der wandnahen Gerüststellung
  • Reduzierung der Endarbeiten und Verbesserung der Bauqualität

THERMACOFFRÉ® nutzen bedeutet auch:

Profitieren von der Unterstützung und dem Fachwissen erfahrener Ingenieure und Techniker, die entschlossen sind, technische Lösungen für Ihre Baustelle zu konzipieren.

  • EPS Isolierung
  • Betonrippen
  • Feuerhemmende Trennschicht 
  1. Elementdecke
  2. Gitterträger
  3. Stützhülsen
  4. Ortbeton
  5. Wandbewehrung
  6. Anschlussbewehrung

THERMACOFFRÉ® PLUS Baustellen