Armacoffré®

ARMACOFFRÉ® ist eine Doppelwand bestehend aus zwei vorgefertigten Stahlbetonschalen, die durch Gitterträger auf Abstand gehalten werden.

Der bauseitig eingebrachte Beton zwischen den beiden Schalen sowie den Anschlussbewehrungen – eingerichtet oder integriert – gewährleisten die monolithische Verbindung des ARMACOFFRÉ® mit den Fundamenten, Trägern und Bodenplatten am Rohbau.

ARMACOFFRÉ® gehört seit 2005 zur IDSB-Produktpalette und wurde zur Realisierung der anspruchsvollsten Baustellen entwickelt, produziert und eingesetzt.

Erhältlich in Standardgrößen bis zu 13,50 m x 3,80 m, vertikal und horizontal aufgestellt. Geeignet für den Hoch- und Tiefbau. Rechteckig und trapezförmig lieferbar, in Verbindung mit schrägen Abschlusskanten, Verlegung mit Gefälle, polygonal sowie schiefwinklig.

Seit 2005 konnte das IDSB-Team mit dem Produkt ARMACOFFRÉ® die Herausforderungen erfolgreich umsetzen.

Technische Daten

Abmessungen : bis zu 13,5 × 3,8 m
Gesamtdicke : von 16 bis 50 cm
Betonwandstärke : von 5 bis 6 cm
Gewicht : 250 bis 350 kg/m²
Betongüte : NF EN 13369 und NF EN 206/CN

Anwendungsbereiche

Hoch- und Tiefbauarbeiten:

  • Wandartige Träger
  • Brandschutzwände
  • Stützwände
  • Beckenwände
  • Wände in großen Höhen
  • Aufzugsschächte
  • Wände an bestehende Gebäude
  • Dehnungsfugenwände
  • Gefällwände

ARMACOFFRÉ® ist die LÖSUNG für:

  • Kürzere Durchlaufzeiten bei der Rohbauerstellung 
  • Optimierung der Baustellenorganisation
  • Reduzierung der Witterungseinflüsse
  • Einsparungen bei den Standortkosten
  • Reduzierung bei den Ausschachtungsarbeiten
  • Reduzierung der Personenzahl vor Ort
  • Zugangserleichterung zu den Stockwerken
  • Wegfall von Arbeitsbühnen
  • Verbesserung der Arbeitsbedingungen und der Sicherheit auf der Baustelle
  • Arbeitserleichterung bei der Wanderstellung an bestehende Gebäude
  • Reduzierung der Endarbeiten und Verbesserung der Bauqualität

Individuelle Gestaltung Ihrer Wände

Das ARMACOFFRÉ®-Verfahren ermöglicht die Verwendung vielfältiger Strukturmatrizen zur Oberflächengestaltung. Sie werden durch unsere erfahrenen IDSB Konstruktions- und Produktionsteams beraten, angepasst auf Ihre Anforderungen, sowohl bei der Elementierung ARMACOFFRÉ® als auch bei der Entwicklung der konstruktiven Details.

ARMACOFFRÉ® nutzen bedeutet auch:

Profitieren von der Unterstützung und dem Fachwissen erfahrener Ingenieure und Techniker, die entschlossen sind, technische Lösungen für Ihre Baustelle zu konzipieren.

  1. Elementdecke
  2. Transportanker
  3. Stützhülsen
  4. Gitterträger
  5. Ortbeton
  6. Wandbewehrung
  7. Anschlussbewehrung

ARMACOFFRÉ® Baustellen